Deutschsprachige Zusammenfassung

Über uns:

Wir sind ein Familienunternehmen und arbeiten zusammen mit unseren Kindern.
Unser Sohn ist 14 und unsere Tochter ist 9 Jahre alt.
Die Gemeinde Kosd, wo sich unser Heim und Stall befindet, liegt am Fuß des Berges Naszály. Kosd liegt 40 Km von der

Hauptstadt Budapest entfernt und hat eine wunderschöne Lage und Umgebung. Der Wald neben uns und die zauberhafte Gyadai-Wiese sichern wechselreiche Geländeritte.
Unser Unternehmen beruht auf Pferdeausbildung, Reitunterricht und Führung von Reittouren.
Wir benutzen unser 5 selbstausgebildeten Pferde und erziehen im Moment 3 Fohlen (1, 2, 3 jährige). Wir funktionieren als

Reitschule. Unsere Lehrlinge sind zwischen 6 und 60 Jahre.
Bei Kindern beginnen wir mit Voltigieren, damit sie einen sicheren Sitz bekommen.
Die Jugendlichen lernen sowohl Springen als auch Dressurreiten.
Jeden Herbst organisieren wir Jagdreiten. Das Flachrennen am Ende ist immer so organisiert das es von Verwandten und anderen Zuschauern leicht zugänglich wird.
Photos und Videos darüber finden Sie im Archivum.
Wir haben gut ausgebildete Pferde sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Unser sandbedeckter Dressurviereck (20x40 M) steht zum Reitenlernen und Üben zur Verfügung.
Wir empfangen gern Gäste vom Ausland (wir sprechen Deutsch, Englisch und Spanisch) und organisieren für sie wechselhafte Geländeritte sowie mehrtägige Reittouren.
Wir besitzen eine Jagdkutsche für 8 Personen. Damit kann man sowohl in der Gemeinde als auch ausserhalb mehrstündige Kutschenfahrten machen.

Wir haben eine Unterkunft ausgesprochen für unsere Reiter, die mehr Tage mit uns verbringen wollen. Dieses Apartman ist 30 Qm und besteht aus einem geräumigen Zimmer, einem Bad und einer Toilette. Die eine Ecke ist als Küche eingerichtet. Selbstbedienung oder volle Verpflegung sind auch möglich.

Bei Fragen stehe ich gerne zu Ihrer Verfügung unter der folgenden Handynummer:
+36 20 775 8446